Elternverein

Schuljahr 2019/20


Unser Elternverein wurde 1996 gegründet und ist behördlich registriert. Er ist ein privatrechtlicher freiwilliger Zusammenschluss der Erziehungsberechtigten von Kindern der Volksschule und Neuen Mittelschule Bad Mitterndorf. In den Vereinsstatuten sind die wesentlichen Grundlagen wie Vereinszweck, Mitgliedschaft, Gebarung, Verwaltung und Jahreshauptversammlung geregelt.

Der Elternverein ist ständig um eine angenehme Schulpartnerschaft vor Ort bemüht. Zur Wahrung der Interessen von Eltern und Schülern werden Vorschläge, Wünsche und Stellungnahmen an die für den funktionierenden Schulbetrieb Verantwortlichen gerichtet. Dazu wird laufender Kontakt zu Lehrerinnen, Lehrern, Direktoren, Schulausschuss, Gemeinde, Schulbehörden und Landesverband gepflogen.

Der Verein unterstützt finanziell Schulveranstaltungen und Anschaffungen (Liftkarten, Schirenntag, Sportfest, Schulwochen, Projekte, etc.), wirkt bei der Durchführung diverser Anlässe mit (Elternsprechtage, Kinderkrampus, Weihnachtsfeier, Ehrungen, etc.), und setzt sich für ideelle Ziele ein (Nachmittagsbetreuung, Schulwegsicherung, Vorträge, etc.).

Die Mitgliedschaft zum Verein wird mit der Entrichtung des jährlichen Mitgliedsbeitrages (9 € ) erworben. Die Mitarbeit im Elternverein erfolgt ehrenamtlich, kollegial und unentgeltlich. Jede aktive Mitarbeit der Eltern ist uns sehr willkommen.

Unsere derzeitigen Funktionäre sind Maria GRILL (Obfrau), Thomas SCHAFFLER-GLÖSSL (Obfrau-Stellvertreter),Gabriele GRICK (Schriftführerin), Beate KAIN (Schriftführerin-Stellvertreterin), Irene LEITNER (Kassierin), Beatrix HUBER (Kassierin-Stellvertreterin), Barbara SÖLKNER und Gerti VIDOVIC (Rechnungsprüferinnen), Karin HAIM ( Beirätin).